Abriss des Verwaltungsgebäudes von Heidelberger Zement

Das alte Verwaltungsgebäude der Heidelberg Cement AG aus dem Jahr 1963 in der Berliner Str. 6 ist abgerissen.

Der Neubau des Architekturbüros Albert Speer wird mit 7 Stockwerken größer werden und so mehr Personen einen Büroarbeitsplatz bieten. Die Bäume an der Berliner Strasse sollen erhalten bleiben. Die 25 Bäume auf dem Gelände selbst sowie die Kantine mussten leider dem Neubau weichen. Als Ausgleich werden 24 Laubgehölze  auf dem Grundstück neu gepflanzt werden.

Baubeginn soll schon dieses Jahr (2017) erfolgen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.